Vereinsregatten

bcdrage

———— Nachfolgend die Einladung zur SC4 Regatta ————

Hallo Zusammen!Hier endlich die Einladung zur BCD Regatta am 18.6.2016. Bitte leitet diese doch an eure Mitglieder weiter. Die Regatta findet im Rahmen des 40. Vereinsjubiläums statt.

Hier die Meldung 

Hier der Aushang

Viele Grüsse!
Max Willimzik


sc4-pokalregatta

———— Nachfolgend die Einladung zur SC4 Regatta ————

Hallo Segler,

hier die Ausschreibung zu unserer Pokalregatta am 04.06.2016Bitte meldet auf der Webseite raceoffice.org oder per Post an unsere Vereinsadresse. Ausschreibung Pokalregatta 2016

Über viele Meldungen freuen wir uns.

Gruß
Wolfgang Zars
2. Vorsitzender des SC4


singlehand2016

Oberelbe Singlehand Challenge Regatta

Der Yachtclub Bullenhausen veranstaltet dieses Jahr erstmalig eine Einhandregatta.

Die Oberelbe Singlehand Challenge Regatta am 28. Mai 2016 findet auf der Oberelbe zwischen Bunthäuser Spitze und Drage/Geesthacht statt.

Diese Regatta wird von der gesegelten Strecke länger sein als wir es von den regulären Oberelberegatten gewohnt sind und damit eine echte Herausforderung sein! Sie wird nämlich einhand zu bewältigen sein! Die Regattastrecke ist allerdings so angelegt, dass aller Voraussicht nach nicht im Dunkeln gesegelt werden muss.

Der Startschuss fällt um 9:00 und wir erwarten, je nach Wetterbedingungen, die Segler am frühen oder späten Nachmittag zu einer großen Abschlussgrillfeier wieder im Ziel und im Hafen.

Das Ansegeln/Anpropellern für Nicht-Regattateilnehmer findet am gleichen Tag zu späterer Stunde statt, so dass ihr gemeinsam abends Eure Erfahrungen bei Grillwurst und leckeren Getränken austauschen könnt.

Bei der OSC2016 „Oberelbe Singlehand Challenge Regatta“ segeln wir ohne Vergütung, also ohne Yardstickwertung. Somit ist jedem Segler freigestellt, sein Boot auf die Anfordernisse einer Einhandregatta umzugestalten und/oder zu optimieren (zusätzlicher Ballast, andere Segel, etc., Details in der Segelanweisung).

Jeder Teilnehmer, der das Ziel unter regulären Bedingungen erreicht, bekommt als Anerkenntnis der gemeisterten Challenge ein Finisher-Poloshirt überreicht.

Auf http://www.raceoffice.org/event.php?eid=85968597656d9b2368886e findet ihr die Möglichkeit, Euch anzumelden, dort sind auch die Ausschreibung sowie die Segelanweisungen zu finden.

Meistert die Herausforderung!

Hier findet ihr die vorläufige Ausschreibung OSC 2016_20160322

Hier findet ihr die vorläufige Segelanweisung OSC2016_20160322


Drage-Regatta am Sonntag, den 28.06.2015

Hallo liebe Segelfreunde,

hier kommt jetzt die Einladung zur Drage-Regatta am So. 28.06.2015 – mit der Bitte um rege Teilnahme.

Die Einladung und das Formblatt zur Meldung der Regatta in Drage findet ihr hier.

Schönen Tag noch,

Peter


 

Pokalregatta des SC4 am Samstag, den 13. Juni 2015

Hallo Segelfreunde,

am Samstag den 13. Juni lädt der SC4 zur Pokalregatta. Diese Regatta wird als Yardstickregatta durchgeführt und es sind Kielboote, offene Jollen und Katamarane zugelassen. Yachten mit ähnlichem Yardstickwert werden in Gruppen zusammengefasst. Jollen sowie Katamarane erhalten eigene Gruppen.

Nachfolgend findet ihr die Ausschreibung inkl. Anmeldung des SC4 und den Haftungsauschluß. Weitere Informationen findet ihr auch direkt auf den Seiten des SC4 z.B. hier.

Wir hoffen auf zahlreiche Meldungen.
 
Schönen Gruß,
 
Peter

YCB-WIMPELYCB-Regatta am 30. Mai 2015

Liebe Mitglieder, liebe Regattateilnehmer,

wir laden euch herzlich zur YCB-Regatta 2015 ein.

Klassen: Kielboote, Jollenkreuzer, Jollen
Skippermeeting: 14.00 Uhr
Start: 14.30 Uhr
Wertungssystem: DSV Yardstick
Preise: langsame Schiffe 3 Preise
schnelle Schiffe 3 Preise
Jugendliche 3 Preise
Meldegeld: Yachten 15,00 €
Jollen 10,00 €
Meldeschluss: 22.05.2015

Hier findet ihr jetzt die finale Segelanweisung 30.05

Den Zieleinlauf können Zuschauer ab ca. 16.00 Uhr direkt am Hafen verfolgen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wie jedes Jahr bieten wir nach der Regatta wieder einen Shuttle-Service zum SC4 an. Wie letzes Jahr, machen wir auch dieses Jahr wieder eine Online-Meldung über Raceoffice. Weitere Informationen findet ihr hier in der Einladung zur Regatta. Den Haftungsausschluß bitte ausgefüllt spätestens zur Regatta mitbringen und bei der Regattaleitung abgeben!

Gesegelt wird nach den gültigen Wettfahrtregeln in der jeweils gültigen deutschen Ausgabe, den Ordnungsvorschriften des DSV, den Klassenvorschriften über Ausrüstung und Vermessung der jeweiligen Klasse, der Ausschreibung, den Segelanweisungen und dem Programm. Die Segelanweisungen werden am Wettfahrttag ausgehändigt. Änderungen sind verbindlich, wenn sie am Regattabüro ausgehangen sind.

Wir freuen uns auf euch und eine tolle Wettfahrt.

Mit freundlichen Grüßen,

Der Yachtclub Bullenhausen


Einladung zur 45. BCO Regatta am Samstag, den 20. September 2014

Hallo Segelfreunde,
 
Hier die Ausschreibung der BCO-Regatta. Bitte ggf. weitersagen und anmelden 😉
 
 
Schönen Gruß,
Peter

Ansegeln & YCB – Regatta 2014

Liebe Mitglieder, liebe Regattateilnehmer,

die Ergebnisliste unser Regatta findet ihr hier zum Nachlesen.

Die ersten Bilder gibt es schon unter der Rubrik „fotoalben“ und im Laufe der nächsten Tage kommen bestimmt noch einige hinzu. Also vorbeischauen lohnt sich.

Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer, dem Festkomitee, den zahlreichen Helfern und dem begleitenden Personal der Feuerwehr.

Vielleicht sehen wir uns ja am 24. Mai wieder, bei der Regatta vom SC4. Die Anmeldung findet ihr hier.


YCB Vereinsregatta – August 2013

Nun ist die YCB Regatta (leider) vorbei. Wir konnten uns über die Teilnahme von 33 Meldungen freuen und es war wieder ein herrlicher Anblick, diese Anzahl Boote beim Start vor dem Hafen zu bewundern! Auch die Mischung der verschiedenen Bootstypen -vom Laser bis zum Dickschiff- machte mal wieder den Reiz aus.

Der Wind kam leider erst so richtig nach der Preisverleihung auf. Während des Rennens in zwei Gruppen war der Wind recht unstet und auch die Richtung konnte sich nicht so richtig zwischen Spi-Kurs und Halbwind entscheiden. Trotzdem war es eine schöne Regatta und der Kurs war von allen Teilnehmern „beherrschbar“.

Auch größere Schäden und Unfälle wurden -ganz nach guter Seemannschaft- vermieden. Es wurden nur eine Bojenberührung, ein unfreiwilliger Ganzkörpertest der Wassertemperatur und der Verlust einer (wenn auch sündhaft teuren) Gleitsichtbrille verzeichnet. Aber wie wir aus Eigner-Hand erfahren haben, war diese sowieso für einen Austausch vorgemerkt und so ist auch dieser Verlust zu verschmerzen 🙂

Nach der Regatta gab es die Preisverleihungen und auch für das leibliche Wohl war mit Kuchenbuffet und anschließendem Grillen gesorgt.

Wir freuen uns über die rege Teilnahme und danken nochmal ausdrücklich der Feuerwehr für den „Begleitschutz“ und insbesondere der Regattaleitung. Die Auswertung erfolgte sehr zügig und somit musste keiner lange auf  „sein“ Ergebnis warten.

Die Ergebnisse finden ihr hier: Teilnehmer und Ergebnisliste. Die Fotos der Regatta findet ihr wieder in der Rubrik Fotoalben.

Als nächster Termin steht nun die Regatta des BCO am 21.09.2013 an. Die Ausschreibung findet ihr hier oder direkt beim BCO – hier der Link. Wir hoffen, dass auch bei diesem Event wieder viele bekannte Gesichter dabei sind und freuen uns auf eine schöne Regatta!

Wir wünschen allen noch eine schöne Saison und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr, mit hoffentlich genauso vielen Teilnehmern wie in diesem Jahr.